Im Schloss Haimhausen residiert heute die Bavarian International SchoolDas Erholungsgebiet Karlsfelder SeeDas Augustiner Chorherren Museum in Markt IndersdorfLuftbildaufnahme Karlsfeld
Im Schloss Haimhausen residiert heute die Bavarian International School
Das Erholungsgebiet Karlsfelder See
Das Augustiner Chorherren Museum in Markt Indersdorf
Luftbildaufnahme Karlsfeld

Mitgliederversammlung Dachau AGIL e. V.

Die diesjährige Mitgliederversammlung von Dachau AGIL e.V. wurde am 22. Mai 2017 im Kapplerbräu in Altomünster abgehalten.

Neben der Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden Herrn Bürgermeister Felbermeier wurden Rechenschaftsberichte zu den Bereichen des Vereins vorgetragen. Auch der Kassenprüfungsbericht des vergangenen Geschäftsjahres, die Satzungsänderung sowie die Einführung einer Vereinsordnung wurden vorgestellt und nach konstruktivem Austausch beschlossen. Durch die Geschäftsführerin Sylvia Podewils wurde die Nachbenennung der Mitglieder für den Lenkungsausschuss durchgeführt und durch die Versammlung beschlossen.

Durch den Ehrenvorsitzenden Heinz Eichinger wurde ein Wahlausschuss gebildet, um zahlreiche Positionen und Funktionen neu zu vergeben. Aufgrund der Aufgabenvielfalt der verschiedenen Ämter sowie der damit verbundenen Zeiteinsätze ist es Herrn Bürgermeister Felbermeier nicht mehr möglich, das Amt des 1. Vorsitzenden weiter auszuüben. Als Nachfolger wurde Bürgermeister Helmut Zech zum neuen 1. Vorsitzender von Dachau AGIL gewählt, ihm steht mit Bürgermeister Simon Landmann aus der Gemeinde Bergkirchen als wiedergewählter 2. Vorsitzender ein routinierter Vertreter zur Seite. Die Position des Schatzmeisters, die Karlsfelds Bürgermeister Kolbe zur Verfügung gestellt hat, wird nun durch Bürgermeister Marcel Fath neu bekleidet. Um dem Verein weiterhin treu zu bleiben, wird Bürgermeister Felbermeier zukünftig die Funktion des Schriftführers ausüben und Frau Eva Rehm ablösen. Als stimmberechtigte Beisitzer wurden Emmi Westermeier, Ksenija Pointner, Peter Fink, Anton Jais, Volker Knittel sowie Dr. Wolfgang Tins gewählt, die beiden nicht stimmberechtigten Beiräte der Vorstandschaft wurden neu durch Herrn Bürgermeister Dirlenbach sowie Herrn Bürgermeister Trinkl besetzt. Als Kassenprüfer wurde für Herrn Kottermair, der dieses Amt aufgrund zahlreicher weiterer beruflicher Engagements nicht weiter ausführen kann, Herr Maximilian Brandmair von der Volksbank Raiffeisenbank Dachau gewählt, Herr Frank-Martin Binder wird das Amt ebenfalls weiter ausführen. Aus der Wahl der Mitglieder des Kassenprüfungsausschusses sind Bürgermeister Kerle, Bürgermeister Kugler, Bürgermeister Trinkl sowie Kämmerer Gerd Müller hervorgegangen.

Nach der Wahl bedankte sich der neue 1. Vorsitzende Helmut Zech für das Vertrauen sowie die hervorragende Arbeit aller Beteiligten und freut sich auf die kommenden Aufgaben bei Dachau AGIL.



(von links nach rechts: Annika Baumbach, Bürgermeister Stefan Kolbe, Annika Recht, Martin Rabl, Sandra Golly, Bürgermeister Peter Felbermeier, Julia Gamperl, Sylvia Podewils, Bürgermeister Helmut Zech und Andreas Kottermair)