Gehen Sie inSich auf dem meditativen WanderwegVernetzter Jugendplatz der Gemeinde HaimhausenAusstellung der Geschichtswerkstatt im Dachauer LandDas Augustiner Chorherren Museum in Markt IndersdorfPädagogisch und naturnaher Spielplatz Weichs
Gehen Sie inSich auf dem meditativen Wanderweg
Vernetzter Jugendplatz der Gemeinde Haimhausen
Ausstellung der Geschichtswerkstatt im Dachauer Land
Das Augustiner Chorherren Museum in Markt Indersdorf
Pädagogisch und naturnaher Spielplatz Weichs

Projektkonzeption RäuberKneißlWeg

Lokale AktionsgruppeDachau AGIL e. V.
AntragsstellerZweckverband WestAllianz München
Zuordnung LESEntwicklungsziel 5: Intensivierung der Vernetzung kultureller, naherholerischer und touristischer Angebote sowie Unterstützung innovativer Freizeit- und Kulturprojekte - auch über die Landkreisgrenzen hinaus, hier Handlungsziel 1: Vernetzung von Akteuren und Handlungsfeldern im Bereich Naherholung und Tourismus - auch über die Landkreisgrenzen hinaus
Projekt Bewilligung13.02.2017
Projekt Ende (geplant)30.09.2017
Förderung 13.014,70 €
Gesamtinvest30.974,99 €

Projektbeschreibung

Erstmalig setzt man sich touristisch mit der Figur des Räubers Kneißl in der Region auseinander. Auch die Etablierung eines Radwegs von S-Bahnstation zu S-Bahnstation und die damit einhergehende Vernetzung zweier S-Bahnstränge (S2 und S3) ist ein Novum. Als Folgeprojekt soll anschließend die bauliche sowie wissenschaftliche Umsetzung des Projektes folgen.
Durch ein Planungskonzept zum RäuberKneißlWeg sollen die baulichen Maßnahmen, Routenverlauf und Radwegweisung, Infotafeln und Beschilderung sowie die Marketingmaßnahmen erarbeitet werden. Das Projekt soll im Rahmen eines Bürgerbeteiligungsprozesses durchgeführt werden.

In der nachfolgenden Projektbeschreibung sehen Sie die zu vergebenden Aufträge im Rahmen des Projektes. Umsetzungsort ist Karlsfeld, Umsetzungszeitraum Februar 2017 bis September 2017. Projektansprechpartner in der Westallianz ist Frau Dagmar Hendorfer.

Ergänzend finden Sie die Aktualisierte Markterkundung (Ausschreibung) zum obenstehenden Projekt,
diese wurden zum besseren Angebotsvergleich nochmals angepasst und ergänzt.

 

Zur Projektbeschreibung

Zur Stellungnahme und Checkliste der LAG