Im Schloss Haimhausen residiert heute die Bavarian International SchoolDas Erholungsgebiet Karlsfelder SeeDas Augustiner Chorherren Museum in Markt IndersdorfLuftbildaufnahme Karlsfeld
Im Schloss Haimhausen residiert heute die Bavarian International School
Das Erholungsgebiet Karlsfelder See
Das Augustiner Chorherren Museum in Markt Indersdorf
Luftbildaufnahme Karlsfeld

Teilabsage der Veranstaltungsreihe „Draußen aufgspielt – singen, musizieren und tanzen im Freien“

Aufgrund der steigenden Corona-Fallzahlen haben sich der Wittelsbacher Land Verein und der Regionalentwicklungsverein Dachau AGIL e. V. erlaubt, die Durchführung der Veranstaltungsreihe „Draußen aufspielt – singen, musizieren und tanzen im Freien“ bei den zuständigen Stellen in den Landratsämtern zu hinterfragen. Durch die Schirmherrschaft der Landräte Stefan Löwl (Landkreis Dachau) und Dr. Klaus Metzger (Landkreis Aichach-Friedberg) trägt die Veranstaltungsreihe in diesen besonderen Zeiten einen Vorbildcharakter.

Nachfolgende Termine wurden nach Rücksprache mit den jeweiligen Veranstaltern schweren Herzens abgesagt:

******************

22. Oktober 2020
Standkonzert des Haberskircher Saitentreffs: 14:00 Uhr Stadtmitte Aichach;

23. Oktober 2020
Standkonzert des Haberskircher Saitentreffs: 11:00 Uhr Marktplatz in Mering;

25. Oktober 2020
Standkonzert der Blaskapelle Schönbrunn: 09:15 bis 12:00 Uhr am Kirchenvorplatz St. Johannes in Röhrmoos;   Standkonzert der Ziachsoatn3er: 13:00 Uhr vor dem Wirtshaus Oberbachern in Bergkirchen;
Standkonzert der Pipinsrieder Musikanten e. V.: 14:00 bis 16:00 Uhr in Pipinsried;                                                                                   Standkonzert der Blaskapelle Petershausen: 15:00 bis 16:00 Uhr Glonnkapelle Petershausen;                                                                  

27. Oktober 2020
„Singa macht a Freid“ VTH Kleinberghofen: 19:00 bis 21:00 Uhr im Bürgerhaus in Kleinberghofen;              

 

******************

 

Die Veranstaltung „Altbaierisches Mariensingen“ am Sonntag, den 25. Oktober um 17 Uhr in der Basilika am Petersberg findet wie geplant statt. Die Veranstalter um Siegfried Bradl weisen darauf hin, dass die Besucherzahl auf 60 Personen begrenzt ist. Um vorherige Anmeldung bei Herrn Michael Reindl 08138 / 697201 oder per E-Mail reindl.51@web.de wird gebeten.

 

Eine Entscheidung zum Standkonzert der Aichacher Bauernmusi am 31. Oktober in Altomünster wird in den nächsten Tagen getroffen. Aktuelle Informationen hierzu finden Sie auf der Webseite des Volksmusikprojektes www.volksmusikprojekt.de.

News

Relaunch der Webseite "Naherholung und Tourismus im Dachauer Land"

Im kommenden Jahr ist ein Relaunch unserer Projekthomepage www.tourismus-dachauer-land.de geplant.

weiterlesen


Umzug der Elektroscooter in die Gemeinde Erdweg: Naturgenuss für alle

Die beiden Elektromobile des Projekts „Naherholung und Tourismus im Dachauer Land“ sind in die Gemeinde Erdweg umgezogen und können ab sofort kostenlos ausgeliehen werden.

weiterlesen


Apfelhoheit für das Dachauer Land gesucht: Bewerbungsfrist läuft bis 16. August 2019

Bereits zum dritten Mal wird eine Apfelkönigin oder ein Apfelkönig für das Dachauer Land gesucht. Interessierte Damen und Herren können sich weiterhin

weiterlesen


Brückentag 21. Juni 2019

Die Geschäftsstelle sowie das Informationsbüro im Alten Zollhäusl bleibt am Freitag, den 21. Juni 2019 geschlossen.


Eine Apfelhoheit für das Dachauer Land: Apfelkönigin oder Apfelkönig gesucht

Bereits zum dritten Mal wird eine Apfelkönigin oder ein Apfelkönig für das Dachauer Land gesucht.

weiterlesen


Neue Öffnungszeiten ab Juni 2019

Das Informationsbüro im Alten Zollhäusl hat ab 1. Juni erweiterte Öffnungszeiten und öffnet nun an fünf Tagen die Woche.

weiterlesen


"Naherholung und Tourismus im Dachauer Land" ist 2019 erneut auf Deutschlands größter 50plus Messe „Die 66“ vom 3. bis 5. Mai vertreten

Das Team von „Naherholung und Tourismus im Dachauer Land“ freut sich auf die erneute Teilnahme an der Messe für alle ab 50 Jahren.

weiterlesen