Gehen Sie inSich auf dem meditativen WanderwegVernetzter Jugendplatz der Gemeinde HaimhausenAusstellung der Geschichtswerkstatt im Dachauer LandDas Augustiner Chorherren Museum in Markt IndersdorfPädagogisch und naturnaher Spielplatz Weichs
Gehen Sie inSich auf dem meditativen Wanderweg
Vernetzter Jugendplatz der Gemeinde Haimhausen
Ausstellung der Geschichtswerkstatt im Dachauer Land
Das Augustiner Chorherren Museum in Markt Indersdorf
Pädagogisch und naturnaher Spielplatz Weichs

Vernetzte Jugendplätze im Dachauer Land - Gemeinde Weichs

Lokale AktionsgruppeDachau AGIL e. V.
Träger des ProjektesGemeinde Weichs
Zuordnung REK

Leitbild 4: Identität - Geschichte - Kultur - Bildung, hier im Handlungsfeld J Jugend

Projekt Bewilligung19.03.2012
Projekt Ende

30.06.2015

Förderung21.727,00 €
Gesamtinvest43.455,00 €
Der Jugendplatz der Gemeinde Weichs

Projektbeschreibung

8 Gemeinden aus dem Dachauer Land kooperieren in der Erstellung Nutzung von Jugendplätzen. Mit den Jugendlichen und den Jugendarbeitern vor Ort hat jede Gemeinde einen Vorschlag für einen örtlichen Jugendplatz erarbeitet, der mit den beteiligten Kommunen abgestimmt und zu einem Gesamtkonzept verknüpft wurde. Eine gemeinsame Vernetzungs- und Öffentlichkeitsarbeit wird erarbeitet. Jede Kommune stellt für den örtlichen Jugendplatz einen eigenen LEADER-Antrag, da Art und Kosten sehr voneinander abweichen.

Die Gemeinde Weichs errichtet einen Skatepark mit Unterstand und Geräteschuppen sowie eine BMW-Dirtbike-Strecke.

Zur Stellungnahme und Checkliste der LAG

Zum Flyer des Projekts