Gehen Sie inSich auf dem meditativen WanderwegVernetzter Jugendplatz der Gemeinde HaimhausenRäuber Kneißl Radweg - Pfaffenhofen a. d. GlonnBesuchen Sie das Augustiner Chorherren MuseumAbenteuerspielplatz Weichs
Gehen Sie inSich auf dem meditativen Wanderweg
Vernetzter Jugendplatz der Gemeinde Haimhausen
Räuber Kneißl Radweg - Pfaffenhofen a. d. Glonn
Besuchen Sie das Augustiner Chorherren Museum
Abenteuerspielplatz Weichs

Inwertsetzung Jakobsweg im Dachauer Land

Lokale AktionsgruppeDachau AGIL e. V.
Träger des Projektes"Naherholung und Tourismus im Dachauer Land" - Dachau AGIL e. V.
Zuordnung LESEntwicklungsziel 5: Intensivierung der Vernetzung kultureller, naherholischer und touristischer Angebote sowie Unterstützung innovativer Freizeit- und Kulturprojekte - auch über die Landkreisgrenzen hinaus, hier Handlungsziel 2: Ausbau, Erweiterung und Professionalisierung des Freizeitwegenetzes 
Projekt Start 14.12.2020
Projekt Ende

31.12.2021

Förderung 12.596,50 €
Gesamtinvest29.979,67 €

Projektbeschreibung

Eine Etappe des legendären Pilgerwegs zum Grab des Apostels Jakobus führt durchs Dachauer Land. Dieser Abschnitt im Landkreis Dachau wird hinsichtlich Beschilderung und Beschaffenheit der Wege in Wert gesetzt. Zum einen führt der Weg von Pfaffenhofen a. d. Ilm in den Landkreis und zum anderen von Freising kommend. Im Gemeindebereich Bergkirchen schließt der Weg an den Brucker Jakobsweg an.

Derzeit befindet sich der Weg leider in einem desolaten Zustand. Ohne Ortskenntnisse kann der Pilgerweg weder gefunden, noch von Pilgern begangen werden. Um den Weg künftig für die Bewohner des Landkreises sowie Pilger und Touristen zugänglich zu machen, muss der Pilgerweg in Wert gesetzt werden. In den angrenzenden Landkreisen Freising und Pfaffenhofen a. d. Ilm wurde der Weg in den letzten Jahren in Wert gesetzt. In Fürstenfeldbruck ist die Inwertsetzung für das kommende Jahr geplant, eine Aufwertung des Abschnittes im Dachauer Land ist somit unumgänglich.

Zunächst soll der aktuelle Stand erfasst werden um die künftige Route festlegen zu können. Mit folgenden Kommunen im Landkreis Dachau werden die Maßnahmen abgestimmt: Petershausen, Weichs, Vierkirchen, Röhrmoos, Haimhausen, Hebertshausen, Bergkirchen und Dachau.

Im Anschluss wird der Jakobsweg im Dachauer Land ausgeschildert. Flyer- und Kartenmaterial werden selbstverständlich angepasst und neuaufgelegt. Die bisherige Route kann der Webseite von "Naherholung und Tourismus im Dachauer Land" entnommen werden.

Zur Projektbeschreibung
Zur Checkliste der LAG