Kooperationsprojekt Blühflächen


Lokale Aktionsgruppe Dachau AGIL e. V.
Projektträger Gemeinde Petershausen
Zuordnung LES Entiwcklungsziel 1: Schutz von Lebensräumen und ökologische Nachhaltigkeit, Handlungsziel 1: Erhaltung und Verbesserung der wertvollen Lebensräume und der natürlichen Lebensadern
Projekt Start 17.10.2019
Projekt Ende  31.10.2021
Förderung (geplant) 5.497,07 € (Anteil Gemeinde Petershausen)
Gesamtinvest 54.512,60 € (Gesamtprojekt)

Projektbeschreibung

Die Anlage von Blühflächen als Lebensräume für Insekten ist in jüngerer Vergangenheit zu einem wichtigen Thema in der öffentlichen Wahrnehmung geworden. Im Außenbereich werden hier zukünftig Projekte durch die Landschaftspflege mit Hilfe staatlicher Fördermaßnahmen umgesetzt.

Innerorts gibt es viele Flächen, die als Rasenfläche gepflegt oder gelegentlich gemulcht werden, die mit artenreichen Saatgutmischungen angelegt als wichtige Trittsteine einen Beitrag zum Artenschutz liefern könnten.  

Die Mitarbeiter des Bauhofes Petershausen wurden mit der Pflege der entstandenen Blühflächen betraut. Die Mitarbeiter haben neben der Anleitung auch eine Schulung erhalten, um die benötigten Kenntnisse zu erwerben.

Projektunterlagen

Projektskizze

Checkliste und Stellungnahme der LAG